Allgemein

Eine gute Feuchtigkeitscreme – wie ist sie?

Obwohl viele von uns jeden Tag nach einer Feuchtigkeitscreme greifen, ist nicht jeder mit den Effekten wirklich zufrieden. Es ist jetzt höchste Zeit für die Änderungen. Wir wissen, dass die Feuchtigkeitspflege sehr wichtig ist. Und wir denken, dass die Wahl einer guten Feuchtigkeitscreme eine einfache Aufgabe ist, aber wenn wir in der Apotheke stehen, haben wir dann keine Ahnung, was wir kaufen sollten. Obwohl es wirklich viele Kosmetikprodukte gibt, gibt es sehr wenig Informationen, wie sie eigentlich funktionieren.

Bestimmen Sie vor allem Ihren Hauttyp. Bevor Sie eine Creme kaufen, sollten Sie wissen, was Ihre Haut braucht. Das ist jedoch ziemlich problematisch. Und wenn Sie die Bedürfnisse Ihrer Haut falsch interpretieren, wählen Sie dann auch falsche Kosmetikprodukte. Das ist also kein Wunder, dass die Pflegeprodukte keine Effekte bringen, denn sie entsprechen den Bedürfnissen Ihrer Haut einfach nicht.

Um Ihren Hauttyp zu bestimmen und richtige Kosmetikprodukte zu wählen, beraten Sie sich am besten mit dem Hautarzt. Er sagt Ihnen, was Ihre Haut braucht und welche Kosmetikprodukte Sie verwenden sollten, um Ihrer Haut die bestmögliche Pflege zu sichern.